COVID-19 (Coronavirus-Krankheit-2019) ist eine durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachte Viruserkrankung. Sie wurde erstmals 2019 in Wuhan beschrieben und verbreitet sich hauptsächlich durch Tröpfcheninfektion. Theoretisch ist auch eine Schmierinfektion oder Ansteckung über die Bindehaut der Augen möglich. / Quelle: Wikipedia


Ca. 8 Milliarden Menschen leben auf der Erde. 8 Millionen davon in der Schweiz.

Anzahl Erkrankungsfälle
 Bestätigt in der Schweiz, 28. März 2020, 8 Uhr
13213 Personen

Verstorben: 235 Personen

Quelle: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/situation-schweiz-und-international.html


19. März 2020: Seit einigen Tagen sollten wir alle zu Hause bleiben. Geschäfte müssen schliessen. Der Bund verschärft die Massnahmen laufend. 
Ich sitze bei schönstem Wetter daheim, auf dem Balkon und träum von einer Zeit in der wir unsere Familien wieder umarmen und zusammen draussen im Café in der Sonne sitzen können.​​​​​​​


Am 20. März um 12.30 Uhr Applaudiert die Schweizerbevölkerung für die Helden des Gesundheitssystems. 
"ich fühle mich geehrt, aber es würd mir mehr helfen wenn alle zu Hause bleiben würden" 
Telefongespräch mit einer Fachperson aus dem Gesundheitswesen


Aus dem Fenster schauen. Daheim bleiben. Die Welt retten. 


Daheim sitzen. WG Zimmer. Kreativ sein.


Ruhe. Sonne. Balkon. Daheim bleiben.


Risikogruppe. Einkäufe erledigen. Ein Gespräch zwischen Tür und Treppenhaus.


22. März 2020: Die Stadt Zürich sperrt Uferzonen und Parkanlagen, damit Menschenansammlungen im freien dort verhindert werden.

Back to Top